Erlebtes in 2019…

 

15. Juni 2019 

 

Rock'n Dog am Schloss 

 

Es war unser erstes Outdoor -Turnier seit langem. 

Manch einer fragte sich, wie es wohl laufen wird. 

Die Aufregung war spürbar, denn... 

 

Bei den 'Mainhattan Dog Dancers' wurde am letzten Donnerstag noch von 6 auf 5 Teams umgestellt.

Da Conny im Knie starke schmerzen verspürte und somit ausfiel. 

Sie lies es sich aber nicht nehmen, trotzdem die Gruppe live am Rand zu unterstützen. 

 

Aber auch unsere 'Next Generation', wurde hart auf die Probe gestellt, denn promt passierte am Turniertag dass, was man keinem wünschen mag...

Beißvorfall Zuhause !! 

 

Unsere Jana musste Heim..sofort.. 

Was nun?

Ebenfalls umstellen von 6 Teams auf 5?

Ersatz? 

 

 

Kurzerhand entschied sich Karin mit ihrer Jeanie einzuspringen.

Jeanie ist eigentlich erst ab September wieder mit einer festen Position für Auftritte geplant,

aber so durfte unsere kleine Maus ihr Ringdebüt jetzt schon absolvieren und Claudia entschied sich,

Janas Position im Tanz zu übernehmen. 

 

Wir von Dogdance Frankfurt sagen ein fettes Danke an Conny und Karin für ihre Unterstützung

und wünschen eine baldige Genesung an Janas Vega... 

 

                                                                            Videos und Bilder vom Tage : 

 

                                                MDD                                    Bilder                                        MNG

 

 

06. April 2019 

 

We're back !!!! 

 

 

Mainhattan Oldies Group

Mainhattan Dog Dancers

Mainhattan Next Generation


 

 

 

1. DD Turnier in Östringen 

 

Welch ein unglaublich gelungener Turnierauftakt 2019 für uns. Gleich mit 3 Gruppen à 6 Teams im Ring zu stehen und das auch noch fast bei uns um die Ecke. 

Schon kurz nach der Ankunft in der Dogs World Arena in Östringen stellten wir fest, wie sehr wir uns doch auf diesen Tag gefreut haben. Zumal unser letztes Turnier schon über 1 Jahr zurück liegt.

 

Doch nun zu den wichtigen News, die wir euch gerne hier mitteilen möchten.... 

(Wir haben für euch die Pre-Beginner an diesem Tag mal farblich hervorgehoben) 

 

****************************************

 

---- 'Mainhattan Oldies Group'----

 

Unsere Oldies, wie wir sie liebevoll nennen, durften den Turnierauftakt 2019 für uns starten, mit einer Choreo, die vor 10 Jahren den Grundstein für DogDance Frankfurt legte... Mindestalter der Hunde 11 Jahre ( Siehe Bericht Januar '19 ) 

 

Ein besonderes Augenmerk möchten wir hierbei nicht nur auf unsere alten Hunde legen, die trotz ihres hohen Alters eine wirklich tolle Leistung erbracht haben, sondern auch auf deren Frauchen... die doch ziemlich aufgeregt waren,

VOR ihrem allerersten Start. 

 

Kathrin & Hanna (16 Jahre) sowie Hildegard & Ernie (13 Jahre + Taub)

Hier waren Frauchen und Hund jeweils absolute Pre-Beginner 

 

 

*******************************************

 

---- 'Mainhattan Dog Dancers' ----

 

Mit einer wirklich beeindruckenden Choreo werden die 6 Mädels die Zuschauer und Richter in Zukunft erfreuen. 

Besonders zu erwähnen ist hier die neue Formation, in der die MDD's dieses Jahr an den Start gehen werden.

Wir begrüßen auch hier vor allem unsere 'newcomer' : 

 

Janine & Meily, beide Pre Beginner in der Dog Dance Szene. 

Conny & Blia 

Vito von unserer Claudia, der zwar schon ein wenig Turniererfahrung sammeln durfte, jedoch noch nie in einer Gruppe gestartet ist.

und

 Nylo, Marias jüngster Hund, der jetzt im Juni erst seinen zweiten Geburtstag feiern darf

und ebenfalls noch ein echter Pre Beginner war.      

 

 

*********************************************************

 

 

---- 'Mainhattan Next Generation' ---- 

 

Den Abschluss des Turnieres und auch dieses wirklich erfolgreichen Turniertages bildete unsere jüngste Turniergruppe,

bei der sich nicht nur bei den Startern die Aufregung anstaute, sondern auch bei den Hunden und den Mitgereisten. 

Grundlegend möchte man sagen.. unsere 'Next Generation' war doch SEHR BEEINDRUCKT von der Umgebung. 

Doch auch in dieser Gruppe gibt es einige Pre-Beginner, die wir euch nicht vorenthalten möchten. 

 

Jana & Cory, beide Pre-Beginner 

Missi von unserer Kathrin ( wobei Kathrin ihr Ringdebüt gerade 4,5 Std vorher hatte )

Gabi & Lu , beide Pre-Beginner 

Nica 'Krötchen' von unserer Claudia ( Gruppentanz-Beginner ) 

und

Charis von unserer Anna, 

 

Auch hier möchten wir extra erwähnen, das Lu und Nica, sowie Charis jeweils ihren zweiten Geburtstag erst noch erwarten.  

 

*****************************************

  

Die Videos von unseren Auftritten haben wir euch hier zusammen gefasst. 

 

                      Video MOG's                                                Video MDD' s                                            Video MNG' s 

 

                                                                                     Bilder vom Aufenthalt 

                                                                                        

 

 

 

 

 

Projekt 4 

 

 

Seminare+++Seminare+++Seminare+++Seminare+++Seminare

 

 

 

 

*Melanie Felix 

 

September 2019

Thema:

Stimmungsregulierung im DogDance

 

 

 

 

 

Wir freuen uns schon maßlos, gleich Zwei solch wundervollen Referentinnen bei uns in den eigenen Räumen begrüßen zu dürfen. 

Die sich jeweils ein,

auf unsere Wünsche, zugeschnittenes Seminar einfallen lassen werden.

 

Juchuu!!  

 

 

*Karen Uecker

 

Februar 2020

Thema:

Verbesserung des körpereigenem Ausdruck


 

 

In memory of an unbelievable member!

 

     Cody  *15.04.2013 - † 21.03.2019

 

  

Es gibt sie und er war Einer davon!

Einer dieser 'immer bereiten' Hunde.

Einer dieser 'Felsen in der Brandung'

Die für die Arbeit leben und immer nur ihr Bestes geben wollen.

                                                                      .... egal mit wem!!  

 

Cody zeigte schon sehr früh eine besondere Gabe:

                       - 'Hund für Jedermann' - 

Manchmal stand er nach dem Training unaufgefordert bei einigen unserer Tanzmitgliedern, schmiegte sich förmlich in die Closeposition und schien zu fragen:              " Und!?... Was kann ich denn für dich tun?" 

 

 

Vor zwei Jahren, als er seinen festen Platz bei den 'Mainhattan Dogdancers' eingenommen hatte, tanzte er nicht nur mit unserer Claudia im Ring, sondern auch mit Sascha bei der 'Mainhattan Men Group' und war auch für die damaligen 'Happy Skyline Dancers', als Ersatz, eine Bereicherung.

Noch im Januar 2019 konnten die Zuschauer seinen leichtfüßigen Gang auf der Wolfsheulnacht im Quartett mit Maria & Cara bewundern, oder bei der anschließenden Trick-Show aus dem stehgreif heraus, einen kleinen Teil seines Repertoires bestaunen. 

 

Dogdance Frankfurt muss leider auch in diesem Jahr wieder Abschied von einer seiner treuen Seelen nehmen,

die aktiv in einer Tanzgruppe integriert war.  

 

 

********************************************************************************************************************************** 

 

 

Claudia über ihren Cody: 

 

Mein kleiner Codymann!

 

Ich danke dir von ganzem Herzen, für die enorm schöne Zeit die wir zusammen verbringen durften.

Auch wenn es nur 5 Jahre waren, so steckten diese doch voller Leben. 

 

Vom ersten Tag an, als du als kleiner 5 Monate alter 'Spargeltarzan' zu uns kamst,

machtest du einem das Leben angenehm leicht, hast niemals Stress angefangen,

kaum Blödsinn gemacht, hast uns überall hin begleitet und warst immer bereit für Neues. 

 

Durch dich durfte ich erfahren was es bedeutet, einen 'allrounder' als Hund zu haben.

Dogdance, Treibball, Obedience, Tricks ...egal was... du warst unglaublich! 

                                                                                                                      .....und auch dafür Danke ich dir!

 

Keiner konnte wissen, das der Tod in Form einer Autoimmun-Erkrankung schon von Anfang an in dir brodelte,

wie ein Vulkan der nur auf seinen Ausbruch wartet. 

Eine Krankheit, der wir erst kurz zuvor auf die Spur kommen konnten und die dich doch zu guter Letzt,

innerhalb von wenigen Tagen aus unserer Mitte und unseren Armen gerissen hat. 

 

Ich werde deine Präsenz, die du im Leben gezeigt hast, noch sehr lange auf meinem Weg spüren,

werde dich für immer im Herzen behalten und dich nie vergessen.  

 

Ich bin so Dankbar dafür, das wir unseren letzten gemeinsamen Tanz im Training, den wir noch 4 Tage

vor deinem Gang über die Regenbogenbrücke gemeinsam erlebten, auf Video fest gehalten haben. 

                                                                                                 

                                                                                                                          ... du fehlst mir soooo sehr, kleiner Mann! 

 

 

Trainingsvideo

 

 

 

 

 

17. März 2019 

 

Training am Geburtstag? 

                                          Na klar.... 

 

 

Da die Vorbereitungen auf unseren ersten großen Turnierstart auf Hochtouren laufen, wollte unsere Jana auf gar keinen Fall das Training ausfallen lassen. Auch nicht für ihren Geburtstag und so stellte sie sich kurzer Hand früh morgens in die Küche und backte für uns einen leckeren Kuchen, den wir mit Begeisterung und 'nem kleinen Schluck Sekt dazu, nach einem fröhlichen Geburtstagsliedchen verspeisten.     

 

                          

                            ================================

                           

* Zum Abschluss dieses ereignisreichen Trainingstages, gab es dann nochmal ein schönes und erfreuliches Gassi,

mit ganz vielen glücklichen Hunden. 


 

 

Projekt 3 

 

Codewort : 'SCHNITZEL'

 

Da bei uns das Wort >Gruppen-Gemeinschaft< sehr ernst genommen wird und wir die kostbare Trainingszeit unserer Hunde nicht mindern möchten, haben wir Trainer uns dazu entschlossen mit unseren jeweiligen Gruppen in regelmäßigen Abständen essen zu gehen.

Wie sich bei unserem ersten Treffen der MDD`s am 24.02.2019 schon herausstellte, haben wir allesamt dieses gemütliche Miteinander schon sehr vermisst. Für unsere NG's ist das erste Treffen, nach dem 1. Turnier geplant. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar / März 2019

Bei Dogdance Frankfurt schneite es plötzlich im Februar und Anfang März kleine Hundekinder! 

3 unserer Mädels erfüllten sich ihre schon langersehnten Träume.  

 

* Janas Baby 'Winx' 

 

Booom Booom - Baby - Booom !! 

 

* Claudias Baby ' Yuki-Blue'

* Jennys Baby 'Finley'


 

 

07.02.2019 

 

Hinter den Kulissen !

 

Manch eine Übung ist für die Teams einfacher zu verstehen,

wenn sie es bildlich sehen können, wie sie stehen sollten, der Hund sich drehen und bewegen sollte...  

Da aber dem Hund erst etwas richtig beigebracht werden kann, wenn der Mensch verstanden hat, WAS er ihm überhaupt beibringen soll...

braucht man manchmal eben 'Ersatzhunde'. 

 

02.02.2019 

 

Hausaufgaben !?!

 

          Aufgabe war ...

          Ausdauer-Erweiterung beim 'geradeaus schauen' inkl. ruhigem stehen. 

          Jeder hat seine Methode fürs Training, aber 

          unsere Blia schafft so, 3 min wie erstarrt zu stehen.... 

                                                                                                     hihi 

 

 

 

21. Januar 2019

 

Treffen im Schnee

 

Es war so schönes Wetter und da der Schnee in den Niederungen auf sich warten lies, beschlossen Chrissy und Claudia einen gemeinsamen Spaziergang im Taunus zu unternehmen. Dabei entstand dieser Schnappschuss, der für sich selbst spricht.... 

oder anders gesagt:

 

"Julius, der kleine Hundefreund! "  

 

 

 

 

Projekt 2 :

 

 

06. Januar 2019 

"Mainhattan Oldie Group"

 

Schauen sie mal älteren Hund bei der Arbeit zu und lassen auch sie sich mitreißen von der Begeisterung,

die diese Hunde ausstrahlen.

 

Wir von Dogdance Frankfurt sind sehr stolz darauf, Euch gleich mehrere solcher begeisterten Oldies in einer Tanzgruppe präsentieren zu können. 

Mindestalter für Hunde zur Teilnahme in dieser Gruppe - 11 Jahre!!!

....und davon haben wir nur Einen, die Anderen sind alle noch viel älter. 

 

Na - Neugierig geworden? Dann schaut doch einfach mal    HIER    rein.

 

* Erstes Treffen der Oldies

 

 

Projekt 1 :

 

05. Januar 2019

Auftakt ins neue Jahr !! 

 

Gleich zum Jahresbeginn durfte Dogdance Frankfurt wieder an der Wolfsheulnacht in Hanau / Klein-Auheim teilnehmen.

Da sich unsere Gruppen mit ihren Choreos noch im Aufbau befinden, haben Maria und Claudia eine kleine, aber feine Choreo speziell für diesen Anlass zusammengestellt. 

 

Doch damit nicht genug, kurz nach dem Eintreffen der Beiden, teilte ihnen die Veranstalterin mit, das sich leider ein Akteur nicht abgemeldet hat und somit eine größere Lücke im gesamten Programmablauf entstanden ist. Kurzentschlossen stellten die Beiden eine kleine Trickshow zusammen.

Yvonne Kern, eine langjährige Freundin von Dogdance Frankfurt erklärte sich sofort bereit die Trickshow zu moderieren. 

 

@ Yvonne: Vielen, vielen Dank für deine tolle Unterstüzung. 

 

                                 Video vom Auftritt                                                                      Video der Trickshow

 

 

 

 

 

 

Shortnews 

 

 

20. Juni 2019

Galerie, Videos und Ereignisse aktualisiert 

 

 

12. April 2019

Galerie, Videos und Über uns aktualisiert 

 

 

09. April 2019

Ereignisse aktualisiert 

 

 

10. Feb 2019

Ereignisse aktualisiert 

 

 

18. Dez 2018 

Ereignisse, Über uns und Galerie aktualisiert 

 

 

18. Nov 2018 

Ereignisse aktualisiert 

 

07. Okt 2017 

Ereignisse, geplante Termine und Videos aktualisiert 

 

 

 

06. Aug 2017 

Ereignisse und Galerie aktualisiert 

 

 

 

23. Jun 2017 

Ereignisse und Videos aktualisiert 

 

 

 

09. Jun 2017 

Ereignisse und Galerie aktualisiert 

 

 

 

07. Mai 2017 

Geplante Termine und Ereignisse aktualisiert