Regenbogenkinder

 

 

 

In memory of an unbelievable member!

 

     Cody  *15.04.2013 - † 21.03.2019

 

  

Es gibt sie und er war Einer davon!

Einer dieser 'immer bereiten' Hunde.

Einer dieser 'Felsen in der Brandung'

Die für die Arbeit leben und immer nur ihr Bestes geben wollen.

                                                                      .... egal mit wem!!  

 

Cody zeigte schon sehr früh eine besondere Gabe:

                       - 'Hund für Jedermann' - 

Manchmal stand er nach dem Training unaufgefordert bei einigen unserer Tanzmitgliedern, schmiegte sich förmlich in die Closeposition und schien zu fragen:              " Und!?... Was kann ich denn für dich tun?" 

 

 

Vor zwei Jahren, als er seinen festen Platz bei den 'Mainhattan Dogdancers' eingenommen hatte, tanzte er nicht nur mit unserer Claudia im Ring, sondern auch mit Sascha bei der 'Mainhattan Men Group' und war auch für die damaligen 'Happy Skyline Dancers', als Ersatz eine Bereicherung.

Noch im Januar 2019 konnten die Zuschauer seinen leichtfüßigen Gang auf der Wolfsheulnacht im Quartett mit Maria & Cara bewundern, oder bei der anschließenden Trick-Show aus dem stehgreif heraus, einen kleinen Teil seines Repertoires bestaunen. 

 

Dogdance Frankfurt muss leider auch in diesem Jahr wieder Abschied von einer seiner treuen Seelen nehmen,

die aktiv in einer Tanzgruppe integriert war.  

 

 

********************************************************************************************************************************** 

 

 

Claudia über ihren Cody: 

 

Mein kleiner Codymann!

 

Ich danke dir von ganzem Herzen, für die enorm schöne Zeit die wir zusammen verbringen durften.

Auch wenn es nur 5 Jahre waren, so steckten diese doch voller Leben. 

 

Vom ersten Tag an, als du als kleiner 5 Monate alter 'Spargeltarzan' zu uns kamst,

machtest du einem das Leben angenehm leicht, hast niemals Stress angefangen,

kaum Blödsinn gemacht, hast uns überall hin begleitet und warst immer bereit für Neues. 

 

Durch dich durfte ich erfahren was es bedeutet, einen 'allrounder' als Hund zu haben.

Dogdance, Treibball, Obedience, Tricks ...egal was... du warst unglaublich! 

                                                                                                                      .....und auch dafür Danke ich dir!

 

Keiner konnte wissen, das der Tod in Form einer Autoimmun-Erkrankung schon von Anfang an in dir brodelte,

wie ein Vulkan der nur auf seinen Ausbruch wartet. 

Eine Krankheit, der wir erst kurz zuvor auf die Spur kommen konnten und die dich doch zu guter Letzt,

innerhalb von wenigen Tagen aus unserer Mitte und unseren Armen gerissen hat. 

 

Ich werde deine Präsenz, die du im Leben gezeigt hast, noch sehr lange auf meinem Weg spüren,

werde dich für immer im Herzen behalten und dich nie vergessen.  

 

Ich bin so Dankbar dafür, das wir unseren letzten gemeinsamen Tanz im Training, den wir noch 3 Tage

vor deinem Gang über die Regenbogenbrücke gemeinsam erlebten, auf Video fest gehalten haben. 

                                                                                                 

                                                                                                                          ... du fehlst mir soooo sehr, kleiner Mann! 

 

 

Trainingsvideo

 

 

 

 

 

 

Unfassbar!! 

 

JACK  

*20. 07. 2008 - † 02. 11. 2018

 

Wir können es noch gar nicht ganz glauben und sind alle ziemlich geschockt, das unser Jack heute von uns gegangen ist.

Auch ihn hat ein schnellwachsender Tumor buchstäblich aus unseren Reihen gerissen. Donnerstags noch im Training und eine Woche später schon nicht mehr. 

 

Jenny und er waren Mitglied der 'Mainhatten Dog Dancers' seit 2009, mit Günter tanzte er bei der 'Mainhattan Men Group' und Terrier like -war er niemals unterzukriegen.

Ganz im Gegenteil.

Er war eigentlich immer Einer der zum Abschluss des Trainings seine Jenny gefragt hat :

" Und!... was machen wir jetzt?" 

  

Wir von Dogdance Frankfurt sind nicht nur um seinetwillen unendlich traurig, sondern durch sein Ableben verlieren wir ein weiteres unserer wertvollen und langjährigen Tanzmitglieder. 

 

 

In memory of a beautiful member!

 

Alba *15.02.2008 -  01.04.2018  

 

Es gibt sie tatsächlich, diese besonderen Hunde, die einen nicht nur an der Leine begleiten, sondern...

die einem das Leben und vor allem die Seele bereichern! 

 

Unsere Alba war nicht nur Mitglied unserer 'Familie', sie war ein Hund, der alleine durch seine freundliche Art bei Mensch und Hund ein lächeln auf die Lippen zaubern konnte, sobald er in die Nähe kam.

 

 

Dogdance Frankfurt ist voller Trauer, über das plötzliche und unerwartete ableben eines solchen Tieres. 

 

Ebenfalls ein Urgestein in unseren Reihen, war sie von 2010 - 2017 nicht nur ein wertvolles Mitglied der

"Mainhatten Dog Dancers" und des "Mainhattan Dance Trios",

welche sie auf unzähligen Auftritten, Turnieren und Events bereicherte,

sondern sie war auch im laufe ihrer Tanzkarriere oftmals ein zuverlässiges Springermitglied bei der 

'Mainhattan Men Group', sowie bei unseren ehemaligen 'Mainhattan Skyline Dancers'.

Innerlich gehörte sie nach wie vor zum Team, obwohl sie schon im November 2017 offiziell in Dogdance-Rente ging. 

 

 

Sie hinterlässt bei uns allen ein tiefes Loch.  

 

                                                                  Wir von Dogdance Frankfurt werden sie immer im Herzen behalten!

 

 

 

 

19. September 2017

We said good by to a little girl

 

Eine unserer Ältesten musste heute leider über die Regenbogenbrücke gehen.

Sie durfte von 2009 - 2015 mit den 'Mainhattan DogDancern' im Tanzring stehen und hat über die ganzen Jahre hin die Gruppe bereichert. 

 

Buffy gehörte mit ihren fast 14 Jahren zu unseren Dinosauriern.  

 

 

Es trifft uns sehr, dass schon wieder einer unserer Hunde in diesem Jahr gehen musste, auch wenn sie in den letzten Jahren ihre DogDance-Rente noch sehr genossen hat. 

 

 

 

 

In memory of a beautiful member!

 

     Amy *14.11.2005 -  22.03.2017  

 

Für manch Einen ist ein Hund, nur ein Hund.

Nicht aber für uns Dogdancer.

Denn unsere Hunde sind - unsere Familie - unsere Partner. 

 

 

Dogdance Frankfurt hat nicht nur ein wertvolles Mitglied seiner großen Familie verloren, sondern auch einen aktiven Tanzpartner.  

 

Amy war eines der Urgesteine bei uns.

Von Anfang an dabei, hat sie die "Mainhattan DogDancers" über 9 Jahre hinweg bei Auftritten, Turnieren und bei Showevents begleitet und bestach nicht nur durch ihr einzigartiges Aussehen, sondern bereicherte auch die Tanz-Gruppen durch ihren souveränen und würdevollen Charakter.  

Seit Oktober 2015 bereicherte sie als festes Mitglied die "Mainhattan Men Group"  und noch im Januar 2017, tanzte sie gemeinsam mit dem "Mainhattan Dance Trio".

Sie hinterlässt nicht nur in ihrer Familie ein riesiges Loch, sondern auch in ihrer Tanzgruppe. 

 

                                                         Wir von Dogdance Frankfurt werden sie im Herzen behalten und sie nie vergessen. 

 

 

***********************************************************************************************************************************

 

Claudia über ihre Amy: 

 

Wunderbare Äimel Ding-Ding

 

Ich danke dir von ganzem Herzen, für all die schönen Jahre an meiner Seite.

Dein wundervoller Charakter war nicht nur für mich ein Lehrmeister, sondern auch für viele Hunde in deiner Umgebung.

 

Deine Art das Leben zu leben und zu genießen wurde zum Vorbild für mich, um Kraft zu tanken und wieder neue Energien zu finden.  

 

Unbegreiflich und zutiefst erschüttert mussten wir Abschied von dir nehmen und unsere Seelen werden noch lange bluten.  

Du wurdest durch den Krebs buchstäblich aus unserer Familienmitte gerissen.

Unbemerkt von dir und uns, hat er sich mehrfach in dir fest gefressen.

Gestern warst du noch, im wahrsten Sinne des Wortes, voller Tatendrang und Lebensfreude und heute??

Heute bist nicht mehr da... und wirst auch nie wieder zurückkommen. 

 

Es gäbe so vieles über dich, was ich berichten könnte, was ich erzählen und erwähnen sollte.... 

Ich werde jedoch nur inne halten können, die Augen schließen und dich an meiner Seite und in meiner Seele wissen

 

- auf ewig. 

 

 

 

 

Alf  

* 05. Jan. 2002 -  † 04. Aug. 2014

 

Er war kein Tänzer und auch kein mutiger Hund! 

Aber...

Er war der Mittelpunkt meines Lebens und meines Rudels. 

Er war unser aller Begleiter und mein Freund! 

Er hinterlässt ein tiefes Loch in unserem Leben, meinem Rudel und

in meinem Herzen....    

                                                                                                                                                                                                                Claudia Dellner 

Julius-Jasper

*08.Jul 2003  -  29.Sep 2014

 

Ein weiterer schwerer Verlust in unserer eingefleischten DogDance-Truppe in diesem Jahr....

Jasper, der DogDance-Stammvater bei uns im Verein, hat durch seine Vorführungen eine Vielzahl an Kursteilnehmern angelockt. Er ist und bleibt ein ganz besonderer Hund, der mit seiner lustigen Art und seinem Charme alle Zuschauer jedesmal begeisterte, auch wenn er immer wieder mal seine eigene Version der Choreo zeigte :-)

"Mit Dir hat alles angefangen und mit Dir geht auch ein Stück von mir weg...


Am 29.Sep14 mußten wir Dich viel zu schnell und mit nur 11 Jahren für immer einschlafen lassen. Völlig eingekuschelt in den Armen Deiner liebenden Menschen haben wir Dich bis zur Schwelle der Regenbogenbrücke begleitet.

Du fliegst jetzt mit den Engeln, doch Du bleibst für immer in unseren Herzen...


In ewiger Erinnerung an meinen geliebten Jasper... "
[Maria Horn]

 

 

Shortnews 

 

 

04. Okt 2019

Ereignisse und Galerie aktualisiert

 

 

16. Sep 2019

Ereignisse, Videos, Galerie und geplante Termine aktualisiert

 

 

06.Sep 2019

Über Uns aktualisiert 

 

 

02. Juli 2019

Galerie, Videos und Ereignisse aktualisiert 

 

 

20. Juni 2019

Galerie, Videos und Ereignisse aktualisiert 

 

 

12. April 2019

Galerie, Videos und Über uns aktualisiert 

 

 

09. April 2019

Ereignisse aktualisiert 

 

 

10. Feb 2019

Ereignisse aktualisiert 

 

 

18. Dez 2018 

Ereignisse, Über uns und Galerie aktualisiert